Einberufung einer ordentlichen Gesellschafterversammlung (Arbeitshilfe)

2,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung


Dieses Paket beinhaltet eine Mustervorlage für die Einberufung einer ordentlichen Gesellschafterversammlung z.B. für eine GmbH oder eine UG (haftungsbeschränkt).

Diese Mustervorlage gehört in den Werkzeugkasten eines gewissenhaften Geschäftsführers. Erfüllen Sie alle Anforderungen des GmbH-Gesetzes und fangen Sie mit der korrekten Einberufung einer Gesellschafterversammlung an.

Mindestens einmal im Kalenderjahr muss bei der GmbH oder der UG (haftungsbeschränkt) eine ordentliche Gesellschafterversammlung stattfinden. So verlangt es der Gesetzgeber.

In der ordentlichen Gesellschafterversammlung müssen die Gesellschafter den Jahresabschluss der GmbH oder der UG (haftungsbeschränkt) ordnungsgemäß feststellen. Darüber hinaus muss die Gewinnverwendung der GmbH bzw. der UG (haftungsbeschränkt) festgelegt werden. Letztlich muss die Geschäftsführung entlastet werden.

Dies ordentliche Gesellschafterversammlung muss bei kleineren Kapitalgesellschaften spätestens innerhalb von elf Monaten nach Ablauf eines Geschäftsjahres stattfinden, wobei die Regelfrist acht Monate beträgt.

Diese Mustervorlage ist geeignet für Geschäftsführer einer GmbH oder UG (haftungsbeschränkt)

Sie erhalten die Vorlage als PDF-Datei, als Word-Datei und als Word-Formular zum Download. Die Word-Dateien können von Ihnen individuell angepasst werden.

Ihren persönlichen Downloadzugang erhalten Sie direkt nach Zahlungseingang per E-Mail innerhalb von 30 Minuten.